Canhydrox GAG (Canina) 600g=360 Tabl.

Artikelnummer: G3A-1

  • Zur Stärkung von Bindegewebe
  • Gelenken, Knorpel, Knochen
  • Zähnen, Bändern und Sehnen
  • im Wachstum eine geniale Unterstützung

Kategorie: Gesundheitsvorsorge


75,00 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand (Paketversand)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Canhydrox GAG von Canina 

Zur Stärkung von Bindegewebe, Gelenken, Knorpel, Knochen, Zähnen, Bändern und Sehnen.

Dicalciumphosphat: Ein organischer Stoff, der zu 50% im Knochen und zu 90% im Zahn enthalten ist. 
Er unterstützt die Kallusbildung, die elastische Festigkeit des Knochens, die Ausbildung eines festen
Zahnschmelzes, die Ausformung gerader Extremitäten (X- und O-Beine), Durchtrittigkeit, lose Gelenke;
kann bei alten Hunden den Abbau von Knochensubstanz vorbeugen und unterstützt insgesamt das
Skelettsystem
Grünlipp-Muschelfleischmehl: Zur Versorgung des Bindegewebes und des Gelenkknorpels mit
Glycosaminoglycanen (GAG); die Gelenkpufferfunktion wird erhöht durch Wasseranziehung der großen GAG-Moleküle.
Die von Natur aus enthaltenen Omega-Fettsäuren unterstützen ebenfalls den Bewegungsapparat
und den Knochenstoffwechsel.
Vitamin C: stärkt das Bindegewebe und sorgt für ein kräftiges Zahnfleisch
Silicea (Kieselsäure): unterstützt alle bindegewebigen Strukturen wie Sehnen, Bänder und das Krallenhorn.
Vitamin E und Selen: als Zellschutzfaktoren zum Abbau zellzerstörender Stoffwechselprodukte (als Anti-
oxidantien).

Bei Welpen und Junghunden mit:
- Verformten Extremitäten (O- bzw. X-Beinen)
- Durchtrittigkeit
- losen Gelenken
- Bindegewebsschwächen

Allgemein:
- Festigung/Straffung von Sehnen, Bändern und Muskulatur
- Zur Unterstützung bei Leistungshunden durch Förderung der Elastizität der Knochen
- Bei Gelenk-/Bewegungsproblemen im Alter
- Nach Operationen am Knochen

Inhalt: 600g  =  € 75,--     (100g  = 12,50)


Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag:
Junghunde ab 4. Monat:
- Zur Vorbeugung 2 Tabletten pro 10kg Körpergewicht bis zum 15. Monat
- Bei verformten Extremitäten: 4 Tabletten pro 10kg Körpergewicht mindestens über 4 Monate, danach reichen 2 Tabletten pro 10kg Körpergewicht

- Alternde Hunde: 4 Tabletten pro 10kg Körpergewicht
- Leistungshunde: 2 Tabletten pro 10kg Körpergewicht - 2 Wochen vor und während der Leistungsphase
- Nach Knochenbrüchen: 4 Tabletten pro 10kg Körpergewicht - während des Heilungsprozesses

 Sie haben noch Fragen ? - Bitte kontaktieren Sie uns

(Dekoration ist nicht im Lieferumfang enthalten)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte